Wasserdurchfluss-Kontrollsystem – Betrieb und Nutzen

  • Ziel: Erkennung des Versagens / Verstopfens der Rohre
  • Warum: Vorwegnahme/Planung der Wartung
  • Wie: Durch die Messung der Strömungsabfälle

The Flowmaster system can be used as a stand-alone product.

SpotCool Evolution and spotcool Performance can be connected to the FlowMaster via a Profinet* interphase

Das FlowMaster System wird Ihnen helfen, von der präventiven zur vorausschauenden Wartung überzugehen

Die gute Leistung eines Jet Cooling Systems hängt stark von der Wasserdurchflussrate ab, die in die Kühlkanäle mit kleinem Durchmesser eingespritzt wird. Verwalten und Sicherstellen des richtigen Wasserflusses zu jeder Kühlposition, um kontinuierlich einen optimalen Kühleffekt aufrechtzuerhalten und somit die Produktivität und die Qualität des Gussteils zu verbessern.

Dank Lethiguels langjähriger Erfahrung in der Jet Cooling Technologie. Lethiguel hat speziell ein FlowMaster-System entwickelt, mit dem die Jet Cooling Benutzer den Durchflusszustand in Echtzeit und für jede Kühlposition genau überwachen können.

Auf diese Weise wird die vorbeugende Wartung einfacher und vorausschauender, wodurch wertvolle Ressourcen für die Druckgießer gespart werden und eine hohe Produktivität ermöglicht wird.

Hauptschema der „FlowMaster“-Lösung

SpotBox ist ein Überwachungssystem mit einem Fernbedienungsbildschirm, der die Durchflussmessung in Echtzeit anzeigt. Anschließbar an 8 Spot Flows, die den Wasserfluss an bis zu 64 Positionen überwachen können.

Wasserflusskontrolle für Gießereien

Spezifikationen der SpotBox:

Ein spezifisches Programm, das die Echtzeitüberwachung des Wasserflusses erlaubt, inklusive visueller Grafik und präziser Volumenmessung. Es ist möglich, für jede unabhängige Position einen Nennwert „0 Km“ einzurichten, um den optimalen Strömungssollwert zu definieren.

Das Programmieren von zwei verschiedenen Alarmsätzen für jede Position (entweder in Liter/Minute oder in % eines Nennwertes) ist ebenfalls möglich

Es ist möglich, bis zu 99 verschiedene Strömungsmuster für die 64 unabhängigen Positionen zu speichern (erlaubt das Speichern voreingestellter Werte, die verschiedenen Matrizen oder Teilen entsprechen). *Hinweis: Das „Profinet“-Interface ist derzeit mit einer Siemens-Konfiguration verfügbar.

SpotFlow ist ein Messsystem mit 8 Durchflusssensoren, die in ein gießereigeprüftes Gehäuse eingebettet sind und die Messung der Wasserströme von 0,5L bis 10L pro Minute in 8 unabhängigen Jet Cooling-Kreisläufen ermöglichen.

Technische Eigenschaften

Zubehör