2019

Lethiguel Verlegung des Hauptsitzes nach LentillyFrankreich

2016

Aufbau von LethiguelJapan in Nagoya. Die Mitarbeiterzahl wächst auf 30 Mitarbeiter.

2015

Aufbau von LethiguelNordamerika in Toronto, Kanada

2013

Aufbau LethiguelDeutschlands in Francfort, Deutschland

2010

Die kaufmännischen, produktiven und administrativen Funktionen sind in Lozanne Frankreich zusammengefasst.

Lethiguel, Hersteller von Kühl- und Heizlösungen für Gießereien

2009

Guillaume Levacher wird mit dem Aufbau des internationalen Vertriebs beauftragt.

2008

ISO 9001 Zertifizierung

2007

Mit der Übernahme von Hifast Lethiguelbeginnt die Herstellung eigener Heizkörper.

2003

Lethiguel Fitec wird in die Abteilung für Werkzeugmaschinen integriert.

1998

Umsatzentwicklung für Tauchheizkörper auf dem französischen Markt

1991

Gründung der Holding, die globale Investitionen finanziert, von Lethiguel

1979

Lethiguel bezieht ein neues Büro in Tassin la Demi-Lune, Frankreich.

1976

Gründung Lethiguelam 26. Februar. Anschließend verkauft das Unternehmen deutsche Tiegel an französische Gießereien.